Versand durch DHL go green
Nur 3,50 € Versandkosten

Der Kanken feiert Geburtstag!

Der Kånken Rucksack wird dieses Jahr 40! 1978 erblickte er als Schulrucksack in Schweden das Licht der Welt und ist heute mehr denn je auch bei Erwachsenen zum echten Klassiker geworden. Von Tokyo bis Berlin oder New York – dieser Fjällräven Rucksack ist in fast jeder Metropole zu Hause. Dabei hat sich das Design des Kånken seit 1978 kaum verändert. Doch genau das schätzen Fans weltweit: die schlichte Optik und das Vintage-Feeling!

Der erste Kånken Rucksack

Ake Nordin, Gründer der schwedischen Outdoor- und Trekkingmarke Fjällräven, wurde in den 1970ern darauf aufmerksam, dass immer mehr schwedische Schulkinder an Rückenproblemen litten. Er setzte sich daran, einen Schulrucksack zu entwerfen, der möglichst viel Platz für alle wichtigen Schulsachen bot, selbst aber sehr leicht ist und das Gewicht auf den schmalen Kinderschultern gut verteilt. Mit seinen leichten, aber technisch innovativen Trekkingrucksäcken hatte er zu diesem Zeitpunkt bereits Wanderfreunde weltweit begeistert und sollte auch mit dem Kånken genau ins Schwarze treffen. Der Name übrigens ist eine Anlehnung an die schwedische Redewendung für „etwas mit sich herumtragen“.

Praktische Features in individuellen Farben

Das schlichte Design macht den Kånken zum Klassiker und in den letzten Jahren zum Mode Must-have. Die schnörkellose Form versprüht dabei aber nicht nur Vintage-Charme, denn die Aufmachung hat sich seit 1978 kaum verändert, sie macht den Rucksack auch extrem praktisch. Das Innenfach ist nicht unterteilt und bietet viel Platz. Für all die kleinen Dinge, an die man bei einem Stadtbummel schnell herankommen muss, gibt es die Außentasche, und je nach Modell verfügt der Rucksack über ein oder zwei Seitenfächer. Das innen liegende Rückenpolster macht das Tragen nicht nur extrem angenehm, es ist auch herausnehmbar und kann dann als Sitzkissen verwendet werden.

Nach 40 Jahren wäre es doch mal wieder Zeit für ein Design-Update? Niemals! Wir hoffen sehr, der Kånken bleibt noch weitere 40 Jahre genauso wie er ist. Die Farbauswahl ist so groß wie nie. Vor allem die neuen Patterned- und Multicolor-Modelle bringen frischen Wind in die Farbpalette und sind Grund genug, doch noch einen zweiten oder dritten Kånken in den eigenen Kleiderschrank aufzunehmen.