Versand durch DHL go green
Nur 3,50 € Versandkosten

Fjällräven Wanderrucksäcke für deine Pilgerreise

Begib dich auf Pilgerreise mit Fjällräven Wanderrucksäcken

Fjällräven stattet dich mit Wanderrucksäcken und weiterer praktischer Ausrüstung aus, die ideal für längere Touren, wie eine Pilgerreise, geeignet sind. Darin bringst du alles unter, was du unterwegs benötigst – und das bei bestem Tragekomfort. Ein Wanderrucksack von Fjällräven ist besonders robust und dank der verwendeten Materialien sehr wetterbeständig. So können kleinere Regenschauer deiner Ausrüstung wenig anhaben.

Pilgerreisen erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Die bekannteste Strecke ist ohne Zweifel der Jakobsweg. Diese Route, deren Ziel der spanische Ort Santiago de Compostela ist, wurde 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Weitere schöne Pilgerstrecken sind der Olavsweg in Skandinavien, der Shikoku-Pfad in Japan oder der Pilgerweg rund um den Kailash in Tibet. Das Pilgern wird bereits seit mehreren 1.000 Jahren auf der ganzen Welt betrieben. Mit einem passenden Rucksack und der richtigen Ausrüstung hast du eine perfekte Grundlage für eine solche Tour.

Das solltest du vor deiner Pilgerreise beachten

Die richtige Ausrüstung und Vorbereitung ist bei einer langen Pilgerreise von großer Bedeutung. Grundsätzlich solltest du dich zunächst fragen, wie deine Tour im Detail aussehen soll. Pilgerst du zu Fuß oder mit dem Fahrrad? Willst du von deiner Haustür aus starten oder ausgewählte Etappen absolvieren? Wichtig ist dann auch, dass du planst, wie und wo du unterwegs übernachten möchtest.

Auf den bekannteren Routen gibt es vermehrt auf Pilgerreisende ausgerichtete Unterkünfte. Bei diesen solltest du jedoch die Öffnungszeiten im Blick behalten. Vor allem dann, wenn du dich außerhalb der Hauptsaison auf deine Reise begibst. Ansonsten gilt bei diesen Schlafmöglichkeiten das Prinzip: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Reservierungen sind in der Regel nicht möglich. Kommst du also erst sehr spät am Abend an, kann es sein, dass keine Betten mehr frei sind. Ein Schlafsack und eventuell eine Isomatte sollten deshalb auf jeden Fall Teil deiner Ausrüstung sein.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist deine körperliche Fitness. Der bekannteste Abschnitt des Jakobswegs hat zum Beispiel eine Länge von 800 Kilometern. Fünf Wochen solltest du für diese Strecke durchaus einplanen. Damit bist du pro Tag mindestens 20 Kilometer unterwegs. Unterschätze diese Laufleistung nicht und stecke dir nicht zu ambitionierte Tagesziele. Bereite dich im Vorfeld ausreichend auf diese Strapazen vor und lass dich am besten noch einmal von deinem Arzt durchchecken.

Dein Wanderrucksack von Fjällräven: Das solltest du auf deiner Pilgerreise dabei haben

In deinem Fjällräven Wanderrucksack solltest du auf deiner Pilgerreise die notwendigsten Dinge mitnehmen. Nicht zu viel und nicht zu wenig sollte hier dein Motto sein. Da du wahrscheinlich für die gesamte Dauer deiner Reise nicht ausreichend Wechselkleidung mitnehmen kannst, musst du diese zwischendurch waschen. Dann ist Funktionskleidung empfehlenswert, da diese sehr leicht ist und schnell trocknet.

Hygieneartikel und Dinge für den Notfall, wie Erste-Hilfe-Material, sollten ebenfalls auf deiner Packliste stehen. Berücksichtige auch die Sonneneinstrahlung und packe Sonnencreme, Sonnenbrille sowie einen Hut mit ein. Hinsichtlich deiner Verpflegung ist es besser, nur so viel mitzunehmen, wie du tagsüber benötigst. Stocke deine Vorräte lieber regelmäßig auf, damit du keinen unnötigen Ballast bei dir trägst. Lediglich einen Vorrat an kleinen und nahrhaften Zwischenmahlzeiten kannst du von Anfang an einplanen.

Einen Fjällräven Wanderrucksack erhältst du in unterschiedlichen Größen. Für eine mehrwöchige Pilgerreise solltest du ein Modell mit mindestens 50 Liter Volumen bevorzugen. Im vielfältigen Sortiment von kanken.de findest du neben Rucksäcken auch Bekleidung für Damen und Herren sowie zusätzliche Accessoires.