Versand durch DHL go green
Nur 3,50 € Versandkosten

Ligurien: Wandern zwischen Bergen und Mittelmeerküste

Ligurien: Wandern zwischen Bergen und Mittelmeerküste

Ligurien im Nordwesten Italiens ist eine malerische Region, die zum Wandern und Träumen einlädt – pures Urlaubsfeeling inklusive. Entlang der sichelförmigen Italienischen Riviera genießt du einen überragenden Ausblick auf das Mittelmeer und atemberaubende Berge. Abgerundet werden diese Eindrücke von wunderschönen Orten direkt an der Küste oder im nahe gelegenen Hinterland. Sowohl für sportlich orientierte Wanderer als auch für einen Trip mit der ganzen Familie oder für eine ausgedehnte Tour mit dem Hund ist Ligurien ideal geeignet.

Packe deinen Rucksack so, wie es für deinen geplanten Ausflug durch Ligurien passt. Die sonnige Region bietet für nahezu jeden Wanderbegeisterten eine passende Strecke.

Genusswandern entlang der Italienischen Riviera

Wenn du dich zu der entspannten Fraktion zählst, dann solltest du unbedingt die Italienische Riviera zu Fuß entdecken. Die gesamte Mittelmeerküste ist geprägt von herrlichen Stränden, Palmen und Tausenden von Blumen – perfekt, um zwischendurch eine ausgedehnte Pause direkt am Meer zu machen. In den Städten genießt du das italienische Dolce Vita: Begib dich zum Beispiel in Sanremo auf eine Reise zurück in die Vergangenheit. Das dortige Casino wurde 1905 eröffnet und spiegelt den Charme des frühen 20. Jahrhunderts perfekt wider. Weitere lohnenswerte Ausflugsziele entlang der Küste sind unter anderem die zentral gelegene ligurische Hauptstadt Genua oder La Spezia im Osten.

Zwölf Prozent der ligurischen Landschaft sind Naturschutzgebiete. In Naturparks und Schutzgebieten erlebst du unterwegs unberührte Natur hautnah. Der Nationalpark von Cinque Terre bietet dir einen wunderbaren Anblick, der durch kleine Fischerdörfer entlang der steilen Küste abgerundet wird. Tierfreunde können im Walschutzgebiet Santurio dei Cetacei mit großer Wahrscheinlichkeit auf Delfine oder Wale treffen.

Wagst du dich ins Hinterland jenseits der Italienischen Riviera, erwarten dich in Vara Tal spannende Entdeckungstouren. Hier triffst du auf mittelalterliche Dörfer und Städtchen, die zum Schlendern und Erkunden einladen. Ferner kannst du hier in magischen Buchen- und Kastanienwäldern dem Trubel der Touristenhochburgen entlang der Küste für einen Augenblick entfliehen.

Pack deinen Fjällräven-Rucksack und begib dich in die Ligurischen Alpen und den Apennin

Die Ligurischen Alpen und der Ligurische Apennin bieten herausfordernde Routen für erprobte Wanderfreunde. Pack deinen Fjällräven-Rucksack mit allem, was du für eine anspruchsvolle Wanderung brauchst und begib dich in die Bergwelt nahe der Mittelmeerküste. Der 442 Kilometer lange Ligurische Höhenweg führt dich an beiden Gebirgszügen entlang. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade machen diese Strecke für Wanderer auf verschiedenen Niveaus interessant. Unterwegs erwarten dich abwechslungsreiche Landstriche, ein Regionalpark und zwei Nationalsparks, in denen du die Natur in vollen Zügen genießen kannst.

Power dich auf den schroffen Bergpfaden des Ligurischen Apennins so richtig aus. Der Monte Penna und der Monte Maggiorasca zählen zu den höchsten Gipfeln der Region und lassen begeisterte Bergwanderer voll auf ihre Kosten kommen. 2.201 Meter geht es auf dem Monte Saccarello in die Höhe, dem höchsten Berg Liguriens. Verschiedene Wege führen dich hinauf auf den imposanten Gipfel. Oben angelangt, erwartet dich neben einer atemberaubenden Aussicht eine rund zehn Meter hohe Christusstatue.

Der nächste Wanderurlaub wartet bereits auf dich. Also schnapp dir deinen Rucksack und genieß das mediterrane Klima auf einer Wanderung durch Ligurien.