Versand durch DHL go green
Nur 3,50 € Versandkosten

Wandern entlang der Meeresküste – der Ostseewanderweg

Wunderschöne Landschaften auf der einen und das brausende Meer auf der anderen Seite, dazu der Anblick uriger Dörfer und Städte – all das bekommst du auf einer ausgedehnten Fernwanderung entlang der Ostsee zu Gesicht. Der 400 Kilometer lange Ostseewanderweg ist ein Teilabschnitt des europäischen Fernwanderweges E9, der die Küsten Europas miteinander verbindet. Die Route beginnt in Travemünde und führt dich bis nach Ahlbeck an der polnischen Grenze.

Unterwegs erwarten dich umwerfende Dünenwege, deren Erscheinungsbild von Heckenrosen und Sanddorn geprägt ist. Hohe Steilufer direkt an der Küste in der Nähe der Hansestadt Wismar werden dich ins Staunen versetzen. An Orten, wie Rerik, kannst du das grenzenlose Blau der Ostsee unbeschwert auf dich wirken lassen. Auf dem Ostseewanderweg erlebst du die einzigartige Küstenlandschaft Mecklenburg-Vorpommerns, in der Natur und Kultur gleichermaßen das Erscheinungsbild prägen.

In Heiligendamm strahlen weiße Häuser und Schiffssegel im Sonnenlicht, während in der Nähe von Nienhagen mystische Dickichte auf dich warten, die zurecht den Namen Gespensterwald tragen. Traumhafte Kapitänshäuser und majestätische Leuchttürme prägen eine malerische Seepromenade, die dich durch Warnemünde führt. Die Ostsee entlang von Stralsund ist gezeichnet von den roten Segeln der traditionellen Zeesboote und jenseits von Greifswald kannst du die Klosterruine Eldena erkunden, die romantisch zwischen vereinzelten Bäumen gelegen ist.

Ein Rucksack von Fjällräven und ausreichend Kondition – das brauchst du für die Wanderung

Insgesamt sind die einzelnen Abschnitte des Ostseewanderwegs auch für Anfänger gut zu meistern. Mit einem Rucksack von Fjällräven kannst du komfortabel alle Dinge transportieren, die du unterwegs benötigst. Je nachdem, ob du vor hast, die gesamte Strecke zu meistern oder nur einen ausgewählten Abschnitt zu wandern, bei uns im Shop findest du Rucksäcke in unterschiedlichen Größen.

Die Streckenführung ist, wie für einen Küstenweg typisch, sehr flach. Berge, die dich unterwegs erwarten, sind kaum höher als die Masten der Boote. Demnach ist der Ostseewanderweg durchaus einsteigerfreundlich, da du keine besonderen Kletterfähigkeiten oder Ähnliches benötigst. Abhängig von der geplanten Distanz, die du dir vornimmst, solltest du lediglich ausreichend Kondition mitbringen. Zahlreiche Ortschaften, Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten bieten dir regelmäßig die Gelegenheit zum Pausieren und Kräftesammeln.

15 Etappen über 400 Kilometer

Die gesamte Strecke des 400 Kilometer langen Ostseewanderwegs gliedert sich in 15 Etappen. Von Greifswald bis nach Wolgast zieht sich der längste Abschnitt, der rund acht Stunden Zeit in Anspruch nimmt.

Weite Strecken des Ostseewanderwegs sind gut beschildert und an Markierungen mit blauen Querstreifen auf weißem Grund zu erkennen. Dennoch ist es empfehlenswert, wenn du die Route im Vorfeld planst und dir passendes Kartenmaterial für unterwegs mitnimmst. Dann steht einem entspannten Wanderurlaub an der Ostsee nichts im Wege.