Versand durch DHL go green
Nur 3,50 € Versandkosten

Wandern mit Genuss: der Kulinarische Jakobsweg im Paznaun

Dass in den Alpenregionen Wanderfreunde voll auf ihre Kosten kommen, ist kein Geheimnis. Wer gerne seine Wanderschuhe anzieht und gleichzeitig auf Gaumenfreuden steht, für den dürfte der Kulinarische Jakobsweg im Paznaun ein passender Wanderanlass sein.

Das Paznaun ist eine im westlichen Nordtirol gelegene Talung. Gebirge mit bis zu 2.000 Metern Höhe erstrecken sich hier rund um die kleinen im Tal gelegenen Ortschaften, die allesamt zünftig alpinen Charme versprühen. Jedes Jahr hast du im Zeitraum zwischen Juli und September im Paznaun die Möglichkeit, den sogenannten Kulinarischen Jakobsweg zu erleben. Hierbei treffen fünf Sterneköche aus aller Welt auf fünf ausgewählte Hütten und präsentieren dort ausgefallene Gerichte mit regionalen Einflüssen. Zum Jahresauftakt des Kulinarischen Jakobswegs wandern die Köche zusammen mit den Gästen zu den Hütten und bereiten anschließend ihre Kreationen zu. Die hier vorgestellten Gerichte kannst du dann die ganze Saison über bei den Wirten der jeweiligen Hütten bestellen und genießen. Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von dem Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann.

Insgesamt erwarten dich auf dem Kulinarischen Jakobsweg fünf Wanderrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Nutze zum Beispiel die zentral gelegene Ortschaft Ischgl als Aufenthaltsort und mach dich von dort aus auf den Weg zu den einzelnen Hütten. Neben deinem Gaumen werden unterwegs auch deine anderen Sinne dank der herrlichen Ausblicke, die Nordtirol zu bieten hat, ausreichend verwöhnt.

Kånken-Rucksack oder Wanderrucksack: du entscheidest, was du brauchst

Die einzelnen Routen auf dem Kulinarischen Jakobsweg eignen sich mitunter sehr gut für Tagesausflüge, sodass du mit einem Daypack, wie dem Kånken-Rucksack, bestens ausgerüstet bist. Einen Rucksack von Fjällräven erhältst du bei uns im Shop in unterschiedlichen Varianten. Je nachdem, wie du deine Wandertour gestalten möchtest, findest du bei uns das passende Modell.

Einige der Strecken kannst du ebenfalls als mehrtägige Wanderungen angehen oder du planst deinen Kulinarischen Jakobsweg direkt als durchgängige Wandertour mit verschiedenen Hüttenaufenthalten. In diesen Fällen empfiehlt sich auch ein größerer Rucksack von Fjällräven, in dem du alle notwendigen Dinge stets bei dir trägst.

Diese Routen erwarten dich

Zu den jeweiligen Routen kannst du von diesen fünf Orten im Paznaun starten: See, Kappl, Ischgl, Mathon und Galtür. Die Strecke von Kappl zum Almstüberl eignet sich super für einen Tagesausflug. Etwa zwei Stunden solltest du für die rund fünf Kilometer lange Wanderung benötigen. Bist du ganz entspannt unterwegs, kannst du außerdem die Diasbahn benutzen und die Strecke so noch einmal deutlich verkürzen. Pack dir in deinen Kånken-Rucksack einfach ein paar Snacks sowie Wasser für unterwegs ein und schwelge anschließend in den kulinarischen Genüssen auf der Hütte.

Rund 27 Kilometer lang sind die Strecken von Galtür zur Jamtalhütte und von Ischgl zur Heidelberger Hütte. Für diese Routen solltest du pro Weg mit etwa acht bis zehn Stunden rechnen. Dafür empfiehlt es sich durchaus, eine Übernachtung einzuplanen. Nach fünf und sechs Stunden gelangst du von See aus zur Ascher Hütte sowie von Mathon zur Friedrichshafener Hütte. Insgesamt sind die Wanderwege gut begehbar und lassen sich bei ausreichender Kondition gut meistern. Alternativ gibt es oftmals Seilbahnen, welche die Strecken stark vereinfachen und so noch bessere Bedingungen für Tagesausflüge liefern.

Schnapp dir einen Kånken oder einen anderen Rucksack deiner Wahl und wandere durch traumhafte alpine Landschaften und verwöhne deinen Gaumen mit fantastischen Köstlichkeiten.